Guild Wars 2: Old Gods of Kodash

[Malcovar, Homeserver Kodash]

Und es ward gekündet von den alten Göttern, welche einst auf der Welt Kodasch die
Geschicke des Krieges leiteten. Mächtige Wesenheiten, die Armeen hinter sich ver-
sammelten und für den Ruhm der Welt Kodasch Ländereien brandschatzten und eroberten.
Gütig und weise, zornig und blutlüstern, doch immer gerecht wider die eigenen Mannen
und nobel gegen den besiegten Feind. Höret nun ihre Namen sowie ihre mystischen
Zeichen, auf daß ihr alle euch erinnert:

Brewthall, der Gelbe, dessen Zeichen [ADAC] ward, Führer der Armeen Kodaschs,
Vernichter und Zerstörer aller Feinde, Verkünder der Macht Kodaschs und
erbitterter Verteidiger der Heimatlande.

Illyrian Skenderbeu, der Listige, umtriebiger Stratege der Zwischenwelt, weit-
schauendes Adlerauge der Kriegskunst, dessen Zeichen [CE] ward, Rächer derjenigen,
die vergeblich starben, Verderber all jener, die übermütig Kodasch geringschätzten.

Moe, der Standhaltende, Bollwerk gegen die Horde der Feinde Kodaschs, eiserner
Verteidiger des Hügels und niemals zu brechender Eisenkrieger des heldenhaften
Widerstands, dessen Zeichen [fx] ward.

Und also kam es, wie es kommen mußte, böse Kräfte im Inneren wuchsen
und gebaren Feindseligkeit gegen die Götter, Stimmen riefen in zeterndem Mordio,
und Dolche wurden gewetzt in düsteren Hallen. Doch am Schlimmsten waren die
giftgrünen Reden der anderen Götter Kodaschs, die vor Neid und Gier nach Ruhm
den alten Göttern kein Land mehr lassen wollten. Da hub ein Wehklagen an, denn
die alten Götter verließen die Welt Kodasch und gingen nach Abbadons Mund, wo
sie grünere Ländereien und treuere Freunde vermuteten.

Nun, da ihr alle euch erinnert, und die Welt Kodasch verlassen und einsam darnieder-
liegt, weinet bittere Tränen um die alten Götter, deren Musik uns erheiterte, deren
Worte unsen Geist erhoben und deren Taten von allen unseren Feinden hochgeschätzt
wurden. Nur wenige Götter wachen über Kodasch; Hila, die Gerechte, Amelie, die
Prophetische, Gum Jabbar, der Verkünder, JD Kid, der Lachende, welche den
täglichen Verblendungen des Tanzes der Drachen die Stirn bieten müssen. Doch das
Böse hat Kodasch nicht verlassen, die heulenden Winde des Holas toben durch die
Gassen und fegen all jene hinweg, die dem Groll der Enporkömmlinge nicht standhalten
können.

Und am Ende liegt es an den Sterblichen wie Malcovar, dem Verwirrer, Olorin, dem
Gaukler, Jaffa, dem Festungsbauer, Hora, dem Herzsucher und Bloeff, dem Täuscher, in
der Welt Kodasch nach Gleichgesinnten zu suchen, die im Namen der alten Götter und
der neuen Kodasch wieder zu Ruhm und Ehre verhelfen.

Advertisements

About sovalkon

I am the Grey Knight.

Posted on July 22, 2013, in Guild Wars 2 and tagged , , , . Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: