Boob Streamer!

Katholisch unschuldig und völlig unbedarft tummelte ich mich
in keusch frömmiger Freude im Netz und entdeckte … das
ABSOLUTE SCHMUDDLIGE SÜNDENPFUHL SKANDÄLCHEN 2016:

… die sogenannte Boob Streamer!

Naja, man richtet sich auf Menschinnen ein, die ein Interesse
am Computergaming besitzen. Diese, so wie ihre männlichen
Counterparts, streamen ihre spielerischen Erfolge ins Netz.
Soweit die absolut unbedenkliche Theorie.

Doch plötzlich gehts nicht mehr um Gaming, sondern um das
mehr oder weniger zarte Persönchen mit den Riesentitten,
die szenetechnisch gut mit mehr als maximal ausgeschnittenen
Tops präsentiert werden, eine Boob-Show par excellence. Das
an sich ist ja nix Schlimmes, denn: make love, not war.
Und für alle Gucker ists auch, wenns ästhetisch gemacht ist,
ne Supersache. Doch …

Im Medium Streaming, unter dem Titel des Computergaming, laufen
da linkisch lächerliche Pseudoerotikshows ab, die eigentlich nicht
mehr zeigen als eng/knapp bekleidete Weibchen, die auf
“Kundenwunsch” auch mal gerne hektische Gymnastikübungen vor
der Webcam machen, um zu zeigen, was Gravitatio und Motio mit
den geschätzten Big Boobs denn so anstellt. Komplette Nacktheit
gibts da natürlich nie, alles verläuft an einer vielleicht
genau kalkulierten Minimum-Schamgrenze, damit der Streaming
Anbieter sie auch ja nicht aus ihrem … und nu kommts:
lukrativen Geschäft wirft!

Wie bei allem im Leben: es steckt Kohle dahinter. Boob Streamer
lassen sich nämlich gerne, wie man wohl bei einigen Services
kann, Donations geben, also monetäre Geschenke, ein Schelm, wer
da ans professionelle Erotikgewerbe denkt. Die plakatieren
das wenigstens auch folgerichtig als Erotik/Sex-Show. Was wir
am Ende im Boob Streaming ham, sind unter anderem manga-
geschmickte Fake-Zockerweibchen, die ihre dicken Titten
routinemässig in die Webcam hängen. Also, können und dürfen
sie ja, aber bitte dann korrekt etikettiert, nicht mit dem
Medium Computergames verbunden, und auf irgendeinem Service,
wo dann auch die Kundschaft zum Geldverdienen paßt.

Advertisements

About sovalkon

I am the Grey Knight.

Posted on August 1, 2016, in Computer Games, SEX and tagged , , , . Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: