Interessengruppen

…im politischen, sozialen, religiösen und wirtschaftlichen umfeld…

ich widme mich natürlich wieder jenen interessengruppen, die negativ auffallen.
werde allgemeine merkmale dieser vorstellen.

interessengruppen, die ich für negativ halte, haben folgende eigenschaften:

1.) radikalismus und extremismus. radikal bedeutet, dass diese gruppen einfache,
sehr drastische, und ausschließlich der eigenen interessenlage dienliche zielsetzungen
haben. diese werden nicht einen yota verrückt, man ist nicht kompromißbereit
und schätzt generell andere positionen als a) zu schwach oder b) falsch ein.
extreme gruppen brauchen feindbilder, schaffen diese, definieren sich durch jene
und bewegen sich in den dimensionen des virtuellen, verbalen und schlußendlich
realen (gewalt)kampfs. extremismus meint auch, bisherige politische, soziale,
religiöse oder wirtschaftliche strukturen so zu modifizieren/beseitigen, dass
am ziel nur die eigene gruppe eine völlige position der dominanz/macht erlangt
hat.

2.) propaganda benutzt immer verbrechen/vergehen anderer gegen die eigene gruppe
als haupt rhetorik gegenstand. man ist definitiv nur auf der eigenen seite, verurteilt
verbrechen gegen die eigene gruppe und angeschlossener sympathisanten, äußert sich
aber nie (verurteilend) zu ähnlichen oder schlimmeren verbrechen gegen andere,
konkurrierende oder als feindlich empfundene gruppierungen. propaganda betont
immer die eigene opfer rolle, es muss der moralische high ground erreicht werden,
von dem aus eine diskreditierung der feindbilder vorgenommen werden kann. für
die allgemeinheit, die eine gruppe wahrnimmt, muss eine sympathie offensive
gestaltet werden.

3.) tarnung und täuschung. gruppen, die negative zielsetzungen haben, verschleiern
diese durchaus und bedienen sich der systeme, in die sie infiltrieren. sie nutzen
jede art von list, um über ihre wahren beweggründe hinwegzutäuschen. sie nutzen
schlüpflöcher in den systemen, in denen sie existieren, um bisherige grenzen
juristischer oder sozialer natur zu testen, die standhaftigkeit zu prüfen und sie
stück für stück im eigenen sinn zu erweitern oder aufzuweichen.

4.) die innere organisation ist hierarchisch, feudal und antidemokratisch. es gibt
ein ausuferndes fußvolk zur finanzierung und kommandierung für (macht)demonstrationen,
versammlungen, propagandaprojekte. nur höhere kader haben bessere indoktrinierung,
sie werden von einer oder mehr führungspersönlichkeiten angeleitet und zur
kontrolle der basis benutzt. das interne system funktioniert durch drohung,
harsche regeln und drastischer bestrafung. soziale, religiöse oder politische
grundsatztexte bzw. überzeugungen legitimieren alle aktionen, um das ziel zu
erreichen. indoktrination, gehirnwäsche, gewaltandrohung und furchtszenarien
nebst bespitzelung bei nicht-konformität sind an der tagesordnung.

Advertisements

About sovalkon

I am the Grey Knight.

Posted on July 13, 2019, in Blaschanek Blogovsky and tagged , , , . Bookmark the permalink. Comments Off on Interessengruppen.

Comments are closed.

%d bloggers like this: